Kassierung

Zum Ende der Gartensaison wird endgültig abgerechnet.

Alle Pächter haben bis spätestens November 30.09.2019 die erforderlichen Angaben einzureichen. Danach werden alle Parzellen ohne abgegebenen Zählerstand pauschal berechnet.

Es gibt in diesem Jahr keine Vordrucke. Die Zettel bitte in die Briefkästen am Vereinshaus oder vorn am Haupttor bzw. Tor Sildemow einstecken. Legen Sie bitte einen frankierten, an sich selbst adressierten Briefumschlag bei. Ansonsten wird 1,00 € Postzustellgebühr erhoben.

Bitte folgende Informationen auf einen Zettel schreiben:

Name mit Parzellennummer und Telefonnummer
[wichtig, bei event. Rückfragen - wird nicht an Dritte weiter gegeben]
Anschrift bei Wohnungswechsel oder bei Neupächter
Zählerstände Wasser und Strom
Garten-Versicherung "Securitas" abgeschlossen -ja- oder -nein-
Aufbaustunden geleistet -ja- oder -nein-

Vergessen Sie bitte nicht bei Wohnungswechsel oder Neuverpachtung die aktuelle Adresse anzugeben. Ebenso ist es wichtig das Sie angeben, ob Arbeitsstunden für das laufende Jahr geleistet wurden und ob Sie die Gartenversicherung Securitas abgeschlossen haben.

Sie können ihre Zählerstände und die anderen Angaben per Online-Formuar oder per Mail an Frau Sigrid Keilholtz übermitteln bzw. in Parzelle 71 persönlich abgeben. Ihre Rechnung wird ihnen per Briefpost zugestellt. Bitte die Zählerstände bei Wasser und Strom vom Herbst des Vorjahres (Rechnung vom Vorjahr) und den aktuellen Abschlußzählerstand angeben.

Ich bedanke mich im Voraus für die Zusammenarbeit und wünsche Allen noch eine schöne Zeit!

Gunnar Lezius (Vorsitzender) Sigrid Keilholtz (Kassiererin)

 

Hier können Sie online ihre Zählerstände übermitteln.
Ihre Rechnung wird ihnen anschließend per Briefpost an ihren Wohnsitz gesendet.

Bei Securitas Versicherung auf "Ja" klicken, wenn ihr Pachtvertrag diese Versicherung beinhaltet.
Wenn in ihrer Hausratversicherung ihr Garten mit versichert ist, benötigen sie nicht "Securitas".

(Wichtig)
Schreiben Sie bitte ihre Emailadresse 2 x in die dafür vorgesehenden Textfelder rein.
Somit wird verhindert das bei einem Schreibfehler eine falsche Emailadresse übermittelt wird.
Kopieren Sie bitte nicht ihre Emailadresse in die Textfelder. Durch das Kopieren der Emailadresse
kann es auch zu Fehlermeldungen kommen.

Abgabe der Zählerstände
Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus. (Pflichtfelder)
Name*
Vorname*
Straße*
PLZ/Ort*
Telefon*
Ihre Telefonnummer wird nur der Gartenanlage betreffend verwendet und nicht an Dritte weiter gegeben.
E-Mail*
E-Mail Wiederholung*
Parzellen Nr.*
Securitas Versicherung*
Strom alt:* Strom Herbst:*
Wasser alt:* Wasser Herbst:*
Sie haben eine neue Wasseruhr eingebaut?
Wurden 4 Arbeitsstunden im laufenden Jahr geleistet?*
Informationen an den Kassierer: (Restzeichen: 2500)